Haltungsweste bei Schmerzen

Hållningsväst vid smärta & sjukdom

Ballerina Haltungsweste bei Schmerzen & Krankheit

Osteoporose

Osteoporose ist ein Prozess, bei dem das Skelett nach und nach entkalkt. Die effektivste Vorbeugung gegen Osteoporose ist, das Skelett zu belasten, beispielsweise beim Tennis, Spaziergängen oder ähnlichem. Bitte beachten Sie, dass bei gutem Training das Skelett ausschließlich auf risikofreie Art belastet wird. Ballerina lässt sich bei verschiedenen Bewegungsarten gut verwenden und trainiert die Haltungsmuskulatur - was wiederum die Voraussetzungen für weniger Schmerzen und mehr Beweglichkeit schafft. Die Ballerina Haltungsweste kann bei Mikrofrakturen Linderung verschaffen (ein häufiges Leiden bei Osteoporose), erinnert gleichzeitig an die Einnahme einer korrekten Haltung und wirkt einer zusammengesunkenen Haltung und Kyphose (Buckelbildung, auch häufig) entgegen. Bei Problemen mit Osteoporose im gesamten Rückgrat ist die Kombination der Ballerina Haltungsweste mit der Atle Rückenorthese sehr empfehlenswert. Hier entsteht eine gute Stützfunktion des Beckens, gleichzeitig wird an die richtige Position der Brustwirbelsäule und Schulterpartie erinnert. 

Ballerina + Atle Orthese  

Bei osteopathischen Problemen des gesamten Rückgrats empfiehlt sich die Kombination der Ballerina Haltungsweste und Atle Rückenorthese. Hier entsteht eine gute Stützfunktion des Beckens, gleichzeitig wird an die richtige Position von Brustwirbelsäule und Schulterpartie erinnert. Die Behandlung mit Atle Wirbelsäulenorthose in Kombination mit Ballerina wird bei folgenden Schmerzzuständen empfohlen:


•   Wiederholte akute Hexenschüsse

•   Rückenhemmung
•   Hexenschuss-Ischias, wobei die Rückenschmerzen die Ischiasschmerzen dominieren

•   Hexenschuss und Hexenschuss-Ischias, bei denen die Schmerzen auf Position oder Bewegung ankommen
•   Bei einigen Schmerzzuständen, bei denen die Genese bekannt ist wie beispielsweise Spondylolisthese, Spondylithis, Osteoporose und spinaler Stenose

Impingement-Syndrom

Ein Impingement-Syndrom ist ein Zustand, bei dem Gewebe in der Schulter eingeklemmt ist und Schmerzen verursacht. Überbelastung oder altersbedingte Veränderungen (oder die Kombination aus beidem) sind gewöhnliche Ursachen hierfür. Anheben und Ausstrecken des Arms kann eingeschränkt sein und schmerzen. In einem solchen Fall ist es wichtig, die Belastung der schmerzenden Strukturen zu mindern und die Belastungstauglichkeit durch Training nach und nach zu erhöhen. Bitten Sie Ihren Physiotherapeuten um Tipps über für Sie passende Übungen.

Ballerina unterstützt eine korrekte Haltung, um fehlerhafte Belastung zu vermeiden und schafft beste Heilungsvoraussetzungen.

Wirbelkompression

Auch bei Wirbelkompression kann die Ballerina Haltungsweste zur Schmerzlinderung beitragen, indem sie an eine korrekte Haltung erinnert.

Clavikulafraktur

Eine Clavikulafraktur (Schlüsselbeinbruch) zu bandagieren ist nicht leicht. Oft bekommt man als Patient einen 8er-Verband um Schultern und Rücken angelegt, der scheuern und wehtun kann. Dass ein solcher Bruch falsch zusammenwächst, ist ebenfalls nicht ganz ungewöhnlich. Mithilfe von Ballerina werden Schmerzen gelindert und ein deutlich besseres Heilungsergebnis erzielt.

Thorakale Kyphose

Die Anwendung von Ballerina bei schwererer thorakaler Kyphose (Wirbelsäulenkrümmung, Höckerbildung, kommt bei Osteoporose häufig vor) hat gleich mehrere positive Effekte:



•   Schmerzlinderung
•   Verbesserte Verdauung

•   Vermindertes Risiko von Harninkontinenz und anderen Problemen im Zusammenhang mit dem Wasserlassen

•   Erleichterte Atmung

WUSSTEN SIE SCHON, DASS ...?  

Des Weiteren ist Ballerina als Trainingshilfe entwickelt für Menschen, die beim Training beispielsweise ”zusammensinken”. Hier ist es wichtig, dass die Haltungsweste/-bandage an der richtigen Stelle an den Schultern sitzt, ohne dabei zu scheuern oder die Nervenplexus zu stören.

BALLERINA Haltungsweste
Angenehm sitzende Haltungsweste/Haltungsbandage, die effektiv zu einer guten Haltung beiträgt. Breite weiche Träger über den Schultern verlaufen ge...
72 €